Das Highlight: Die internationale Übungsfirmenmesse

Übungsfirmenwelt live erleben

Einmal im Jahr findet an wechselnden Orten in Deutschland eine professionell ausgerichtete Übungsfirmenmesse statt. Zahlreiche Übungsfirmen aus dem In- und Ausland beteiligen sich Jahr für Jahr an diesem Event. Die Messen sind eine hervorragende Plattform für die Vermittlung wichtiger berufspraktischer Lernziele insbesondere im Bereich Marketing und Vertrieb. Ausrichterin und Organisatorin der Messe ist die Zentralstelle des Deutschen ÜbungsFirmenRings.

Höhepunkt der Ausbildung

Im Vorfeld bereiten Teilnehmer/-innen den Messeeinsatz vor: sie üben Verkaufsgespräche, planen Messestände, erstellen Info- und Werbematerialien sowie Personaleinsatzpläne.

Während der Messe präsentieren die Teilnehmer/-innen das Angebot der Übungsfirma, führen Verhandlungen, Ein- und Verkaufsgespräche und werben für ihre Firma.

Im Nachgang müssen aufgenommene Bestellungen abgearbeitet werden, neue Geschäftskontakte können in der weiteren Arbeit ausgebaut werden.

Zudem bietet die Messe für Ausbilder/-innen und Lehrer/-innen eine ideale Plattform für den fachlichen Austausch. Seminare mit für die Übungsfirmenwelt aktuellen und relevanten Themen runden das Messeangebot ab. Für viele Schüler/-innen ist die Messe »der absolute Höhepunkt« ihrer Ausbildung.

 

Die 53. Internationale Übungsfirmen Messe findet vom 21. bis 23. November 2017 in Halle 6, Messegelände Sinsheim statt. Detaillierte Informationen finden Sie hier: www.uebungsfirmenmesse2017.de.