Unsere Serviceleistungen für Übungsfirmen

So wird wirklichkeitsnahes Arbeiten möglich

Die Zentralstelle bietet zahlreiche Dienstleistungen, die für das wirklichkeitsnahe Arbeiten im Übungsfirmenmarkt unbedingt erforderlich sind. Ein Großteil dieser Serviceleistungen steht Übungsfirmen im Deutschen ÜbungsFirmenRing automatisch zur Verfügung. Darüber hinaus können erweiterte Leistungen gebucht werden. Details dazu finden Sie in unserer Broschüre. Darüber hinaus informieren wir Sie gerne im persönlichen Gespräch.

 

» Gründungsphase

Beratungsleistungen zur Gründung und Aufnahme des Geschäftsbetriebes »

Unsere Gründungsberatung umfasst alle wichtigen Informationen, die Sie für die Gründung Ihrer Übungsfirma benötigen. Hierzu gehört zum einen die Beratung für Sie als Träger (z.B. Personalschlüssel, Ausstattung, Mobiliar, Technik, Räume, Grundfragen der Konzeption, Unterstützung bei der Wahl einer geeigneten Branche, Gesellschaftsform und Handelsstufe).

Zum anderen beraten wir Sie zu allen Fragen rund um die Ingangsetzung Ihrer neuen Übungsfirma. Dies umfasst z.B. Gründungsinformation und -beratung bezüglich der Erstellung der Gründungsbilanz, die Bearbeitung der Gründungsunterlagen mit der Prüfung nach sachlichen, betriebswirtschaftlichen und formaljuristischen Kriterien, Zuweisung des Gründungskapitals und die Informationen zur Einbindung in das weltweite Übungsfirmennetz.

X

Beratung und Unterstützung nach Aufnahme des Geschäftsbetriebes »

Unser Beratungsteam steht Ihnen auch im weiteren Verlauf jederzeit telefonisch zu den üblichen Geschäftszeiten zur Verfügung. Wir beraten Sie in organisatorischen, betriebswirtschaftlichen, wirtschaftsrechtlichen, berufspädagogischen und IT-systemtechnischen Fragen. Wir informieren Sie zudem regelmäßig über Veränderungen und neue Entwicklungen im Übungsfirmenmarkt, z. B. Hinweise auf Änderungen und Entwicklungen in kaufmännisch-verwaltenden Bereichen, wesentliche gesetzliche Änderungen, Trends in der Bürokommunikation, Entwicklungen im pädagogischen Bereich und vieles mehr.

X

Gründungsphasenbezogene Korrespondenzfirmen »

Der pädagogische Wert einer Übungsfirma ergibt sich aus der Vielfalt kaufmännischer Prozesse, die durch die intensive Interaktion mit anderen Übungsfirmen zustande kommt. Natürlich müssen diese Geschäftsbeziehungen und -aktivitäten bei einer neuen Übungsfirma erst einmal in Gang kommen. Bei der Generierung der ersten Geschäftsaktivitäten stehen wir Ihnen daher hilfreich zur Seite. So bieten wir Ihnen z.B. gründungsphasenbezogene Korrespondenzfirmen. Diese sorgen bei Aufnahme einer Geschäftstätigkeit zügig für erste Handelsprozesse, für die es ansonsten noch keine Marktpartner gäbe.

X

 

» IT-Dienstleistungen

Die zentrale Übungsfirmensoftware ZET5 »

Diese webbasierte umfangreiche Software ZET5  wird von uns permanent gepflegt und weiterentwickelt. Sie bildet die am häufigsten vorkommenden Aktivitäten der täglichen Übungsfirmenarbeit ab und ermöglicht Übungsfirmen somit die pc-gestützte Abbildung kaufmännischer Prozesse, wie es auch im realen Wirtschaftsleben üblich ist. Folgende Module finden Sie u.a. in ZET5:

  • Übungsfirmendatenbank mit Branchenverzeichnis
  • Bank
  • Kreditkarteninstitut
  • Finanzamt
  • Krankenkasse
  • Paketdienst
  • Tankstelle
  • Messeabrechnung
  • Administration
X

Exklusiver Mail-Server für Übungsfirmen »

Jede Übungsfirma erhält eine eigene E-Mailadresse, die es ermöglicht, den Informationsaustausch mit anderen in- und ausländischen Übungsfirmen, der Zentralstelle, den simulierten Behörden, Korrespondenzfirmen und der Bank zu realisieren. Der Betrieb eines eigenen Mail-Servers durch die Zentralstelle ermöglicht dabei einen schnellen und umfassenden Support.

X

Homepage und WEB-Shops »

Über einen eigenen Webserver der Zentralstelle steht den Übungsfirmen ein Bereich für eigene Webseiten und eigene Web-Shops im Internet zur Verfügung. Zu allen unseren Software- und Anwendungsangeboten erhalten Sie einen qualifizierten und zeitnahen Support durch unser Team.

X

 

» Zentrale Geschäftsprozesse in der Übungsfirmenwelt

Übungsfirmen-Datenbank national »

  • Übungsfirmenverzeichnis mit den Daten aller in Deutschland zusammengeschlossenen Übungsfirmen
  • Branchenverzeichnis mit den Daten aller in Deutschland zusammengeschlossenen Übungsfirmen

 

X

Bank-Dienste („Ruhrtal-Bank AG“) »

  • Führung von Geschäfts- und Belegschaftskonten
  • Einrichtung eines Dispositionskredits
  • Online-Überweisungen und Einreichung von Schecks
  • Abwicklung von Daueraufträgen und Lastschriftverkehr
  • Zins- und Gebührenberechnung
  • Erstellung von Kontoauszügen
  • Bereitstellung von Bankformularen
  • Vergabe von Darlehen
  • Führung von Fremdwährungskonten
  • Ausgabe der Kreditkarte EUROPENCard als Firmen- und Privatkarte
  • Festgeld

 

X

Finanzamt »

  • Vergabe der Steuernummern und der Umsatzsteueridentitätsnummer (Ust.ld.—Nr.)
  • Vergabe der Steuerident.-Nummer für Mitarbeiter/-innen
  • Bearbeitung der Umsatzsteuer
  • Bearbeitung der Lohn-/Kirchensteuer
  • Bereitstellung der erforderlichen Formulare (ZET5-Meldungen)
  • Kontrolle der Steueranmeldungen und -zahlungen (ggf. Mahnschreiben)
X

Krankenkassen »

  • Abbildung verschiedener Krankenkassen: AOK, BEK, DAK, KKH, KBS
  • Bearbeitung der Beitragsnachweise und -zahlungen
  • Bearbeitung der Meldung zur Sozialversicherung
  • Bearbeitung der Anträge von Arbeitgeberaufwendungen nach dem Lohnfortzahlungsgesetz
  • Bearbeitung von Kranken- und Mutterschaftsgeld
  • Bereitstellung der erforderlichen Formulare
  • Minijobzentrale
  • Kontrolle der Beitragsnachweise und -zahlungen (ggf. Mahnschreiben)

 

X

Arbeitsagentur »

  • Bearbeitung der Eingliederungsbeihilfe
  • Bearbeitung von Kurzarbeitergeld, Lohnkosten- und Einarbeitungszuschuss

 

X

Amtsgericht »

  • Prüfung von Gesellschaftsverträgen
  • Vergabe der Handelsregisternummer
  • Mahnbescheide und Erstellung des Handelsregisterauszuges
X

Versicherungen („Ruhr Versicherung Essen AG“) »

  • Inhaltsversicherung
  • Kraftfahrt-Versicherung
  • Gebäudeversicherung
  • Betriebshaftpflichtversicherung
X

Paketdienst und Post »

Paketdienst CIPS

  • Service, über den Speditionsdienstleistungen eines Paketdienstes realistisch abgewickelt werden können


Postdienstleistungen

  • Zentrale wöchentliche Sammlung und Verteilung von Postsendungen
  • Überprüfung und ggf. Berichtigung der Adressierung von Postsendungen
  • Versand von Postsendungen
  • Zusammenarbeit mit den Postdiensten der ausländischen Zentralstellen

Die Postdienstleistungen ermöglichen eine kostengünstige und gebündelte Abwicklung des Briefverkehrs Ihrer Übungsfirma und vermeidet die Notwendigkeit, jeden Brief einzeln über den kostenpflichtigen Postweg versenden zu müssen.

X

Tankstelle »

(Voraussetzung: Nutzung Kreditkarte)

  • Betankung der Übungsfirmenfahrzeuge nach aktuellen Benzinpreisen
  • Tankshop
X

Korrespondenzfirmen/Marktplatz »

Zur Komplettierung des Übungsfirmenmarktes bietet Ihnen die Zentralstelle auch im weiteren Lebenszyklus Ihrer Übungsfirma sogenannte Korrespondenzfirmen an. Korrespondenzfirmen bieten Übungsfirmen Waren oder Dienstleistungen an, die im weltweiten Übungsfirmenmarkt nicht erhältlich sind (z.B. Rohstoffe) oder keinen Abnehmer finden (z.B. Produktionsüberschüsse).
Mit dieser Dienstleistung verbunden sind:

  • Bearbeitung, Erstellung und Überprüfung von Angeboten, Aufträgen, Auftragsbestätigungen, Lieferscheinen und Rechnungen
  • Prüfung der Preise und Liefermöglichkeiten im Übungsfirmenmarkt
  • Überwachung und Abwicklung von Zahlungen
  • Bearbeitung von Mahnungen
  • Marktplatz: Mit diesem speziellen Korrespondenzfirmen-Portal können Übungsfirmen Bestellungen und Angebote direkt online abwickeln.

Die Buchung dieses Moduls ermöglicht die Darstellung wichtiger ergänzender und marktschließender Funktionen und bietet damit eine Plattform für zusätzliche wertvolle Lernaktivitäten.

X

 

» Internationaler Handel

Datenbank international »

  • Integration aller Übungsfirmen weltweit in die ZET5-Datenbank
  • Standardisierung und Aktualisierung des internationalen Übungsfirmen- und Branchenverzeichnisses
X

Information und Kommunikation »

  • Information der Übungsfirmen über Aktivitäten im internationalen Übungsfirmenmarkt
  • Informationen über Übungsfirmenmessen in anderen Ländern
  • Unterstützung bei der Kontaktaufnahme zu Zentralstellen und Übungsfirmen im Ausland (für die Intensivierung von Handelsbeziehungen, Projekten, Schüleraustausch, Teilnahme an internationalen Messen u.v.m.)
  • Koordination des internationalen Datenaustauschs
X

Zahlungsverkehr »

  • Bereitstellung von Modalitäten für den internationalen Zahlungsverkehr
  • Bereitstellung einer international gültigen Kreditkarte
X

Zollamt »

  • Import/Export innerhalb der EU: Zusammenfassende Meldungen (Prüfung und Korrektur), Intrastat Meldungen (Prüfung und Korrektur)
  • Import/Export außerhalb der EU: Vergabe der EORI-Nummer, Bereitstellung und formale Prüfung des Europäischen Einheitspapiers (SAD), Zollabfertigung Import/Export, Abgabenberechnung, Erstellung und Zustellung des Abgabenbescheids
  • Bereitstellung des ZÜF Zollamt Onlinemoduls in ZET5 mit grundlegenden Informationen zu Zollformalitäten, Praxis-Trainings "Warenverkehr mit einem EU-Staat" und "Warenverkehr mit einem Drittland", Formulare mit Ausfüllhilfen, Downloadbereich für Formulare und Informationen.
X

 

 

Alles über Basis- und Erweiterungsleistungen für Übungsfirmen finden Sie in unserer Broschüre »Leistungsspektrum«

»PDF zum Download